FAQ Fotografin Neuwied Bonn / Janine Patejdl / Fotografie
20876
page-template-default,page,page-id-20876,bridge-core-3.1.8,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.5,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive

FAQ

FAQ

FAQ - HÄUFIG KOMMEN FRAGEN ERST DANN WENN MAN NICHT DAMIT RECHNET

Es ist natürlich ausdrücklich erwünscht, dass ihr euch bei Fragen jederzeit bei mir melden könnt.

Sollte dies allerdings aus welchen Gründen auch immer nicht möglich sein, könnt ihr hier durch die FAQs stöbern

Wissenswertes

Was bedeutet TFP-Shooting?

TFP steht für time for prints bzw. time for pictures

 und ist eine Vereinbarung zwischen einem Model und mir, bei der das Model keine Gage erhält, sondern mit den Resultaten der Fotoaufnahmen entlohnt wird. Beide Parteien tragen die anfallende Kosten (Anfahrt, Ausrüstung, Outfits oder Makeup) selbst.
Das Recht des Models zur Nutzung der entstandenen Bilder wird vertraglich geregelt.
 Ich bleibe Urheberin und verteile lediglich Nutzungsrechte an das Model. Die Nutzung der Bilder ist zum Zweck der Eigenwerbung gestattet. Ich habe ebenso das Rechte an der Nutzung der Bilder z.B. Veröffentlichung auf der eigenen Homepage.

WAS IST ABER NUN EIN PAY-SHOOTING?

Bei einem Pay-Shooting zahlst du mir eine Gage für meine Leistung. Die Höhe der Gage ist abhängig vom geplanten Umfang des Shootings und der entsprechenden Nachbearbeitungszeit.

Die Bildrechte bleiben grundsätzlich bei mir. Die Veröffentlichungsrechte werden an dich übergeben. Eventuelle Abweichungen von diesen Regeln müssen vertraglich festgehalten werden.

Manchmal veröffentliche ich zb. ein Bild in meine Story um auf ein tolles Shooting hinzuweisen.

WER KANN EIN SHOOTING BEI MIR BUCHEN?

Das ist ganz schnell beantwortet: JEDER!
Es gibt bei mir keine Einschränkungen auf Geschlecht ecpp.

KANNST DU MICH 15 KILO LEICHTER UND 10 JAHRE JÜNGER AUSSEHEN LASSEN?

Eindeutig NEIN. Ich kann und werde nur das fotografieren was DU bist. Ich mach keine andere Person aus dir und bearbeite die Bilder nicht so extrem dass du dein jüngeres Ich wiederkennst.

DARF ICH EINE BEGLEITPERSON MITBRINGEN?

JA. Eine Begleitperson ist immer erwünscht, allerdings muss die Person sich beim Shooting zurückhalten und darf nicht stören. Wenn ich merke, dass dies aber doch der Fall sein sollte, werde ich die Person bitten das Studio für den Zeitraum des Shootings zu verlassen.

Vor dem Shooting

GIBT ES EIN MINDESTALTER FÜR EIN SHOOTING?

Nein. Solltest du allerdings unter 18 Jahre alt sein, sind deine Eltern mit zu involvieren.

WIE KOMMT ES ZU DEM ERSTGESPRÄCH?

Zunächst einmal solltest du dich bei mir melden. Du kannst mich gerne anrufen, wie WhatsApp oder per Mail anschreiben. Erzähl mir doch einfach schon mal was du dir so vorstellst und daraufhin vereinbaren wir ein Termin.

Oder du kommst einfach direkt mal vorbei und klingelst kurz. Vielleicht habe ich ja direkt Zeit. Dann zeige ich dir gleich mein Studio.

WIE KANN ICH EIN SHOOTING BEI DIR BUCHEN?

Ganz einfach: meld dich bei mir und nach einem Telefonat und dem Erstgespräch vereinbaren wir einen festen Shooting-Termin.

WAS SOLL ICH ZUM SHOOTING MITBRINGEN?

Die meisten Kunden bringen aus Erfahrung immer viel zu viel mit. In 60-80 min schaffen wir ca. 3 Sets bzw 3 Outfits. Dabei ist die Kombination aus Basics und Wohlfühl-Klamotten das beste. Klassiker die immer gut sind bei Shootings: S/W – Kleidung, einfarbige Bluse oder Hemd, Jeans

WAS PASSIERT WENN ICH DAS SHOOTING ABSAGEN MUSS?

Zunächst mal: Eine Absage ist kein Weltuntergang. Das kann immer passieren und ich habe Verständnis wenn der Grund auch gerechtfertigt ist. Dann wird das Shooting verschoben. Das kann allerdings gerade in den Monaten März bis August auch mal 4-5 Monate dauern bis du einen Ersatztermin erhältst.

IST ES NORMAL, DASS ICH SO NERVÖS BIN?

Ja. Das ist überhaupt nicht schlimm. So ein Shooting ist ja nicht alltäglich und du weißt ja auch beim ersten mal gar nicht was dich erwartet. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass die Nervosität nach 5-10 verflogen ist.

WIE LÄUFT DENN EIGENTLICH SO EIN SHOOTING AB?

Erst mal: ganz locker. Du kommst zu mir ins Studio und dann gibt es erst mal ein Getränk deiner Wahl (Kaffee, Tee, Wasser). Dann kannst du ganz gemütlich deine Sachen ausbreiten. Wir schauen gemeinsam noch mal in unser Ideen-board und dann geht es ganz langsam los.

Während dem Shooting

KÖNNEN WIR MUSIK HÖREN?

Aber selbstverständlich. Normalerweise biete ich dir an, dass du deine Lieblingsmusik hören kannst. Sie sollte uns nur nicht zu sehr vom Shooting abhalten. Ausser du möchtest zb. Bilder beim Tanzen.

GIBT ES AUCH PAUSEN?

Aber selbstverständlich bauen wir auch kleine Pausen ein. Ich werde dich auch mehrmals fragen ob du etwas trinken möchtest. Du gibst hier den Ton an und entscheidest wann du eine Pause brauchst. Manchmal entstehen auch kleine Zwangspausen für dich, wenn ich zb. etwas umräumen oder umbauen muss.

Nach dem Shooting

WIE LANGE DAUERT ES BIS ICH DIE BILDER SEHEN KANN?

Normalerweise erhältst du die Bilder mit ihrer Grundbearbeitung innerhalb von 14 Tagen. In der Hochsaison (April bis August) kann es aber leider auch mal bis zu 31 Tagen dauern.

WIE WERDEN DIE BILDER GELIEFERT?

Du bekommst von mir einen Link per eMail zugesendet, dieser eMail hängt die Rechnung an. Dieser Link bringt Dich in Deine Galerie. Nur Du hast den Link und somit Zugang. Behalte ihn für Dich! In der Galerie kannst Du Deine Bilder sortieren, markieren, bewerten und nach Zahlungseingang auch runterladen. Die Bilder sind im JPG Format.

WELCHE BILDER WERDEN GELIEFERT?

Ich schicke dir ausschließlich Bilder die nach meinem Ermessen gut aussehen. Hast du zb. die Augen zu, redest gerade oder die Pose ist extrem unvorteilhaft, dann werde ich diese Bilder sofort löschen. Ebenso übergebe ich dir keine 5-7 Bilder mit fast der gleichen Pose. Ich suche auch hier 1-2 gute raus. Somit ist die Auswahl für die Beautyretusche auch leichter für dich.

WIE VIELE BILDER WERDEN GELIEFERT?

Grundsätzlich unterscheidet sich das von Shooting zu Shooting. Im Schnitt kann ich dir aber ca. 150 Bilder versprechen. Viele dieser Bilder ähneln sich – nur die Pose oder die Mimik verändert sich minimal. Ich möchte dir aber somit die Möglichkeit geben, dass DU dir dein Lieblingsbild aussuchen kannst.

Dies & Das

DARF ICH DIE BILDER SELBST BEARBEITEN?

Nein. Meine Stil ist eine Kombination aus der Fotografie und meinem Bearbeitungsstil. Somit haben meine Bilder einen Wieder-Erkennungswert. Dir ist es ebenso untersagt die Bilder nach Fertigstellung nachzuarbeiten. (Umfärben oder Weichzeichnen)

BEKOMME ICH DIE ORIGINAL-DATEIEN?

Nein. Hier gilt das gleiche: Meine Stil ist eine Kombination aus der Fotografie und meinem Bearbeitungsstil. Somit haben meine Bilder einen Wieder-Erkennungswert.

DAS BILD IST UNSCHARF, WIESO SCHICKST DU MIR SOWAS?

Schärfe ist nicht immer der ausschlaggebende Faktor für ein gutes Bild. Wenn ich der Meinung bin, dass in diesem Bild mehr ist – und damit meine ich z.B. eine Emotion, dann bekommst du dieses Bild natürlich auch.